Biografie

Ich wurde am 25. Juni 1976 in Gunzenhausen geboren. Aufgewachsen und zur Schule gegangen bin ich dann in der schönen Murr-Metropole Backnang. Mir kleine Geschichten auszudenken bereitete mir schon als Kind viel Freude – und meine beiden Schwestern waren geduldige Zuhörer. Als Jugendliche brachte ich dann meine ersten Kurzgeschichten zu Papier.
Nach der Schule entschloss ich mich zu einer Konditor-Ausbildung in einem traditionellen Handwerksbetrieb vor Ort. 1999 zog ich aus privaten Gründen nach Köln, vertiefte mich in meine Gedankenwelt und schrieb meinen ersten Fantasy Roman »Die Weltenwandlerin« der 2006 erschien. Zu diesem Zeitpunkt ahnte ich noch nicht, dass aus dem kleinen Königreich Tybay sehr bald schon eine ganze Saga werden sollte. Nebenher verfasste ich Kurzgeschichten und nahm an diversen Schreibwettbewerben teil. Und meine Geschichten wurden öfter genommen als abgelehnt – was ich als gutes Zeichen deutete.
Nach fast zehn Jahren im wunderschönen Köln lebe ich seit 2008 nun wieder im Ländle und freue mich darauf, meine Gedankenwelt auch weiterhin mit meinen Lesern zu teilen. Aus meinem Debüt Roman über die Abenteuer von Grace in der mittelalterlichen Welt Tybay sind inzwischen vier Romane geworden. Letzterer, »Der Weltenbefreier«, ist gerade erst erschienen (18.03.2019).
Neben der Tybay Saga gibt es noch einen weiteren, abgeschlossenen Fantasy Roman. »Sturm der Verbannten« ist ein eher klassischer Rollenspieler-Fantasy-Roman mit außergewöhnlichen Charakteren auf einer epischen Mission.
Des Weiteren gibt es von mir zahlreiche Kurzgeschichten in verschiedenen Verlagshäusern. Außerdem konnte ich in Zusammenarbeit mit dem Leseratten Verlag ein Konzept für eine Mystery-eBook-Serie entwickeln: Hexenmeister Jakob Wolff. Ich werde hoffentlich viele Teile zu dem Projekt beisteuern können.